Weingut Toni Lorenz

Transparenz in der Erzeugung. Von der Anpflanzung der Reben, über das Werden des Weinbergs, das Wachsen der Trauben, Ernte und Weinbereitung bis hin zum Verkauf der etikettierten Flasche ist alles seit Generationen in einer Hand. Zu jeder Jahreszeit kann der Weinliebhaber sehen, welche Arbeiten der Winzer gerade macht, damit „sein“ Wein produziert wird. Dabei stellt uns das Klima und die landschaftlichen Gegebenheiten immer wieder vor neue Herausforderungen, welchen wir mit Kreativität und Schöpfungsgeist begegnen.

Ich, Joachim Lorenz, bin der Vertraute meiner Kunden in Sachen Wein. Ich stehe persönlich und mit meinem Namen für die Qualität meiner Weine.

Jeder Wein unserer Manufaktur ist ein Unikat und in ihm spiegelt sich sowohl die Witterungsbedingungen als auch meine Arbeit und Einstellung zu dem was ich tue wieder.

Ihr Joachim Lorenz

Das Weinhotel Landsknecht ist der Familienbetrieb vom Martina Lorenz (geb. Nickenig) und das Weingut Toni Lorenz in Boppard ist der Familienbetrieb von Joachim Lorenz. Durch Heirat kamen die beiden Unternehmen zusammen. In der Vinothek im Landsknecht werden die Lorenz Weine zum gleichen Preis angeboten wie im Weingut in Boppard.

Der Familienbetrieb Lorenz bewirtschaftet rund 4 Hektar Weinbergsfläche in Steillage zumeist in Handarbeit. Der Einsatz von Maschinen ist seit der Flurbereinigung in der Weinbergslage Bopparder Hamm zwar erleichtert, aufgrund der teilweise extrem steilen Hänge jedoch äußerst eingeschränkt und oftmals problematisch. Mit Liebe und Sorgfalt werden die Rebsorten Riesling, Spätburgunder, Rivaner und Grauburgunder gepflegt.

Den guten Ton im über 400 Jahre alten Kreuzgewölbekeller (erbaut im 16. Jahrhundert) gibt Joachim Lorenz an. Der gelernte Weinbautechniker setzt dabei auf modernste Kellertechnik wie Edelstahltanks, Gärkühlung und schonende Kelterverfahren. Aber auch klassische Methoden -wie der Ausbau des Weines in alten Holzfässern- kommen noch zum Zuge.

Die Endprodukte sind rassige, frische und aussagekräftige Rieslinge aller Qualitätsstufen. Vom kräftigen Qualitätswein über filigrane Kabinett-Weine, fruchtige Spätlesen und manchmal an exotische Früchte erinnernde wuchtige Aus-und Beerenauslesen – alle Weine tragen deutlich die Handschrift des „Kellermeisters“ Joachim Lorenz.

Philosophie

Qualitätsdenken hat in unserem Weingut Tradition. Jedes Jahr lassen wir den Weinen unsere ganze Aufmerksamkeit und Pflege zuteil werden. Dazu gehört neben der Arbeit im Weinberg und im Keller auch das Augenmerk auf die verwendete Flasche und den Flaschenverschluss. Denn nur so kann der Wein seine vollen Aromen und Geschmacksstoffe entfalten.

Unsere Weine werden ausschließlich von Hand in selektiver Lese geerntet. Ebenso entscheidend für die Qualität ist die sorgfältige Ausführung der Pflegearbeiten wie beispielsweise Schneiden, Bodenbearbeitung, Heften, Laubentfernen usw.

Über alle Jahrzehnte hinweg wurden unsere Weine mit Naturkorken verschlossen. Leider produziert der Naturkork jährlich ca. 7% Korkgeschmäcker in den Weinen. Kork ist ein Naturprodukt und die Qualität der gelieferten Korken ist für uns nicht beeinflussbar und bei der Verarbeitung nicht vorhersehbar.

Die Tatsache, dass der Naturkork negativ empfundene Geschmacksveränderungen im Wein bewirken kann, die als typischer Korkgeschmack nicht erkennbar sind und als Fehler dem Wein angelastet werden ärgert uns sehr.

Aus diesem Grund haben wir vor einigen Jahren begonnen unsere „Weine für jeden Tag“ mit Kunststoffkork zu versehen und das mit gutem Erfolg.

Für unsere Weine mit höheren Lagerzeiten (Prädikatsweine) waren wir auf der Suche nach einem optimalen Verschluss, der sowohl geschmacksneutral, gasundurchlässig, einfach in der Handhabung und außerdem unserem ästhetischen Empfinden entspricht.

Unsere Entscheidung fiel auf den „STLEVIN“ Drehverschluss. Dieser optisch schicke Drehverschluss mit langer Kappe wurde von uns erstmalig bei den hochwertigen Rieslingen des Jahrgangs 2006 verwendet. Die Sauerstoffaufnahme des Weines ist gering (Gasundurchlässigkeit des Verschlusses) und die Reifung während des Lagerns ist gegenüber dem Naturkork leicht verzögert. Ihr Vorteil ist, dass gerade unsere Rieslingweine dadurch langlebiger bleiben und noch andauernder ihre Frische und Lebendigkeit bewahren.

Wir sind der Überzeugung, dass der „STELVIN“ Drehverschluss der beste Verschluss für unsere Weine ist.

Deshalb haben wir ab dem Jahrgang 2007 alle Weine der Qualitätsstufe Spätlese und höher mit dem „STELVIN“ verschlossen.

Freuen Sie sich mit uns auf echten Weingenuss!

Ihre Familie Joachim Lorenz

Unsere Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten in Boppard in der Ablassgasse:
vom Mo. bis Sa. 12 bis 13 Uhr und 18 bis 19.30 Uhr
ansonsten nach Vereinbarung. Tel: 06742-95 89 90

Im Weinhotel Landsknecht in St. Goar

vom 01.03. bis 17 12. täglich von 7 bis 21 Uhr
Betriebsferein im Landsknecht vom 18.12. bis 28.02.
Sie können auch in dieser Zeit bei uns Wein einkaufen, wir bitten um telefonische Absprache.

Weinangebot

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop

Sekt und Secco

1. Lorenz Secco   Perlwein trocken 6,00 €    ltr. 8,00 €
So schmeckt der Sommer… ein Zisch und die Flasche ist geöffnet, der Secco perlt im Glas.
Spritzig und fruchtig  tanzt er mit jedem Schluck auf  der Zunge und kitzelt ihren Gaumen.
Ob als Aperitif, zu einem sommerlichen Salat oder in der Sonne auf unserer Rheinterrasse serviert  … der Secco erfrischt und sorgt für gute Laune.

Alkoholgehalt: 11%vol
Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
enthält Sulfite

2. Riesling Winzersekt 2014 trocken
Bopparder Hamm 9,50 €    ltr. 12,67 €
„Eine Perlenkette zum Aperitif.“   Erfrischend, fruchtig und quirlig tanzt der Riesling Sekt über ihre Zunge. Wie auf einer Perlenschnur aufgereiht wirbeln die Bläschen im Glas. Ein wunderbarer Aperitif der pur oder mit Weinbergspfirsich Likör ein sommerlicher Hochgenuss ist.

Alkoholgehalt: 12 %vol traditionelle Flaschengärung
Deutscher Sekt b. A.
enthält Sulfite

Rebsortenweine

5. Rivaner 2016 Bopparder Hamm  4,50 € ltr. 6,00 €
Der Rucksack geschnürt…die Sonne scheint, der  Rheinsteig wartet darauf erkundet zu werden.
Auf Schusters Rappen wandern sie durch eine traumhafte Landschaft und stärken sich bei einem Picknick mit atemberaubendem Blick ins Tal, auf die Weinberge und Burgen. Dazu genießen Sie unseren 2016er Rivaner  und starten mit Schwung zur nächsten Etappe.

Mit seinem feinen Muskataroma betört er und ist ein fantastischer Begleiter zu kräuterstarken Gerichten und Spargel.

Alkoholgehalt: 12 %vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

11. Lorenz Bacchus 2016 fruchtsüß Mittelrhein   5,00 €   ltr. 6,67 €
Ein neuer Tag im Mittelrheintal beginnt. Am Abend zuvor sind Sie im Weinhotel Landsknecht St. Goar  angekommen. Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben kann es losgehen.
Mit dem Fahrrad den Rhein entlang.  Fürs leibliche Wohl sorgen die Lunchpakete für ihr Picknick am Rheinufer, und eine Flasche unseres fruchtsüßen, unbeschwerten Bacchus, der Sie für die nächste Etappe stärkt. Einem Wohlfühltag im Herzen des Mittelrheintals steht nichts mehr im Wege.

Ein fruchtiger, blumiger und aromenintensiver Wein, der mit seiner Süße betört

Alkoholgehalt: 11%vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

Rotweine / Rosé

11. Spätburgunder Rosé Spätlese feinherb 2016
Bopparder Hamm  7,50 €      ltr. 10,00 €
Der rätselhafte Verführer. Den Spätburgunder Rosè Spätlese feinherb genießen Sie mit allen Sinnen.  Er ist ein eleganter Begleiter zum Essen und auch darüber hinaus ein edler Tropfen. Kurz gesagt …dieser feinherbe Wein ist ein Multitalent und eine Besonderheit des Weinguts Toni Lorenz. 1 ltr. 10,00 €

Alkohlgehalt: 12 %vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

7. Spätburgunder Rotwein 2015 trocken
Bopparder Hamm Fässerlay 7,50 €     ltr. 10,00 €
Goldenen Herbst im Rheintal…. jetzt werden in Handarbeit, mit viel Fleiß und Liebe für den Wein, die reifen Spätburgunder Trauben gelesen.
Dann heißt es Geduld haben. Etwa 10 Monate später werden die ersten Flaschen gefüllt, jetzt können auch Sie den jungen Rotwein probieren. Kirschrot leuchtet er im Glas, leicht würzig kitzelt er ihren Gaumen. Ein eleganter Begleiter zu Rumpsteak, Ente & Co aber auch zu Käse ein Genuss.

Alkoholgehalt: 12,5%vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

Weine für jeden Tag

9. Lorenz Riesling 2016 trocken Bopparder Hamm Gutsabfüllung  5,00 €  ltr. 6,67 €
Der Bopparder Hamm lädt Sie ein. Wandern Sie durch die Weinberge und schauen Sie den Winzern über die Schulter.  In den Steillagen des Bopparder Hamm kommen kaum Maschinen zum Einsatz. So wird der Weinbau ganz traditionell mit viel Handarbeit betrieben.
Bei einem Picknick in Mitten der Weinberge schmeckt dieser quirlig frische Riesling wohl am Besten. Der atemberaubende Ausblick macht diese Momente unvergesslich.

Die Gutsweine – Visitenkarten unseres Weinguts.

Alkoholgehalt: 11,5 %vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

10. Lorenz Riesling 2016 feinherb Mittelrhein Gutsabfüllung 5,00 €  ltr. 6,67 €
„Wein entschleunigt“ so Joachim Lorenz , Winzer aus Boppard
Wein ist Natur und die lässt sich nicht von Termindruck  bestimmen. Vom Rebschnitt bis zum  fertigen Wein im Fass … alles zu seiner Zeit. „In der Ruhe liegt die Kraft“ pflegt Joachim Lorenz gern zu sagen. Halten Sie es wie die Rebe und der Wein. Nehmen Sie sich Zeit für sich…zur Entspannung, für den Genuss, für einen Moment der Ruhe und gönnen Sie sich ein Glas Lorenz Riesling 2016 feinherb.

Die Gutsweine – Visitenkarten unseres Weinguts.

Alkoholgehalt: 11 %vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

11. Lorenz Riesling 2016 fruchtsüß Bopparder Hamm  Gutsabfüllung  5,50 €   ltr. 7,33 €
Vorwitzig tanzt dieser Wein Schluck für Schluck über Ihre Zunge. Ob Weinkenner oder Neulinge, herrlich fruchtig süß schmeichelt der Wein dem Gaumen des Genießers.
So wunderbar unkompliziert vergoldet er jeden lauen Sommerabend auf unserer Rheinterrasse mit Blick auf die gegenüberliegenden Weinberge und die Burg Maus.

Die Gutsweine – Visitenkarten unseres Weinguts.

Alkoholgehalt: 9,5%vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

Mittelrhein Riesling Charta

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb der Mittelrhein Riesling Charta und verpflichten uns zu einheitlichen Qualitätsrichtlinien  bei der Riesling Erzeugung. Informationen unter: www.riesling-charta.com

A1. Felsenspiel 2016 Riesling Spätlese Bopparder Hamm  7,50 €     ltr. 10 €

Nirgendwo sonst auf der Welt umspielen Wasser, Sonne, Erde und Felsen die Weinreben so wie an den Steilhängen des Mittelrheins. Felsenspiel ist ein ausgewogener, feinherber Riesling, der weder polarisiert noch umschmeichelt. Er passt einfach immer.

Alkoholgehalt: 11,5 %vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

A2. Meisterstück 2015 Riesling Spätlese trocken Bopparder Hamm 12 €
ltr. 16 €

Ein vollendeter trockener Riesling, vollmundig und nachhaltig im Geschmack. Ihm wendet man sich bewusst zu. Er verdient die volle Aufmerksamkeit. Er möchte genossen werden. Ein Meisterstück eben.

Alkoholgehalt 13%vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

Premiumweine - Lagenweine

13. Feuerlay 2016 trocken
Bopparder Hamm Feuerlay Riesling  6,50 €       ltr. 8,67 €
„Wein spricht alle Sinne an“ erklärt Martina Lorenz während einer gemütlichen Weinprobe in kleiner Runde.
Goldgelb glänzt er im Glas, der Feuerlay 2016 trocken eine Riesling aus dem Bopparder Hamm. Ein edler Tropfen der ihre Nase mit seinem blumigen Bouquet kitzelt und mit dem ersten Schluck lebendig auf ihrer Zunge tanzt. Mit seiner Frucht und dem vollmundigen Geschmack wird er Sie begeistern.
Adel verpflichtet eben…denn der Riesling ist der Star am Mittelrhein.

Feine Noten von Äpfeln und Mirabellen.

Alkohlgehalt: 12 %vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

13a. Fässerlay 2015 trocken
Bopparder Hamm Fässerlay Riesling Spätlese* 7,50 € ltr. 10,00 €

Unternehmen Sie mit ihrer Familie einen Abenteuertag! Oberhalb St. Goar thront die Burgruine Rheinfels. Hier können ihre Kleinen zu Entdecker, Prinzessin, Ritter oder Schlossgespenst werden. Auf den Wellen des Rheins, bei einer Schiffsrundfahrt wird so mancher Knirps zum Kapitän, der „die Goethe“, den einzigen Schaufelraddampfer am Rhein, gekonnt um den Loreleyfelsen manövriert. Große und Kleine Leute müssen sich nach einem solchen Tag gut stärken. Bei regionalen Köstlichkeiten aus der Landsknechtküche und einem Glas erfrischend, spritzigen Riesling Spätlese trocken für die Großen, lassen Sie den Tag auf der Rheinterrasse ausklingen.

Alkohlgehalt: 12,5 %vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

14. Fässerlay 2015 feinherb
Bopparder Hamm Fässerlay Riesling Spätlese   8,50 €  ltr. 11,33 €
Poesie in Flaschen…ein gehaltvoller, fruchtig intensiver Wein, der goldgelb im Glas glänzt und Schluck für Schluck ihrem Gaumen schmeichelt. Genießen Sie diesen facettenreichen Wein auf unserer Rheinterrasse mit wunderschönem Blick auf die Burg Maus und ins Rheintal. Beflügeln Sie ihre Fantasie und lassen Sie sich von den romantischen Dichtungen wortgewandter Lyriker verzaubern.

Mittelrhein Charta Riesling

Ist vollendeter Riesling, der im Zusammenspiel aller Elemente einen r(h)einen Wein aus unserem exklusiven Anbaugebiet direkt vom Erzeuger, der das Herzblut der Winzer repräsentiert und damit das Welterbe bewahrt.

Alkoholgehalt: 11 %vol
Deutscher Qualitätswein
enthält Sulfite

Fruchtsüß und Edelsüß
  1. Mandelstein 2015 fruchtsüß
    Bopparder Hamm Mandelstein Riesling Spätlese 8,00 € ltr. 10,67 €

    Poesie in Flaschen…ein gehaltvoller, fruchtig intensiver Wein, der goldgelb im Glas glänzt und Schluck für Schluck ihrem Gaumen schmeichelt. Genießen Sie diesen facettenreichen Wein auf unserer Rheinterrasse mit wunderschönem Blick auf die Burg Maus und ins Rheintal. Beflügeln Sie ihre Fantasie und lassen Sie sich von den romantischen Dichtungen wortgewandter Lyriker verzaubern.

Deutscher Prädikatswein 10,5%vol, enthält Sulfite

  1. Feuerlay 2015 edelsüß
    Bopparder Hamm Feuerlay Riesling Auslese 10,50 €    ltr. 14,– €
    Rhein in Flammen St.Goar …ein Feuerwerk der besonderen Art. Im Wechsel von Burg Katz, Burg Rheinfels und den Schiffen auf dem Fluss gezündet, bringen tausende Lichter das Rheintal zum Leuchten. Ein Spektakel das Jahr für Jahr Jung und Alt begeistert. Ein Feuerwerk des Geschmacks bietet diese Riesling Auslese der fruchtig süß und trotzdem lebendig frisch ist.
    Lassen Sie sich diesen Tropfen nicht entgehen.

Alkoholgehalt: 11,5 %vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

  • Bopparder Hamm 2010 edelsüß
    Riesling Beerenauslese 0,75 ltr. 27,00 €    ltr. 36,– €
    Ein Amphitheater, auf dessen Rängen der Riesling Platz nimmt, ist der Bopparder Hamm. Die steilen Schieferlagen bieten einen atemberaubenden Blick in das sagenumwobene Tal der Loreley. Die Winzer hegen und pflegen die Reben rund ums Jahr und auch die Lese erfolgt wie eh und je in mühevoller Handarbeit. Für die Beerenauslese werden die Trauben einzeln gelesen. Genießen Sie ein Glas des edlen Tropfen der edelsüß und weich Ihren Gaumen streichelt.

 

Alkoholgehalt: 7 %vol
Deutscher Prädikatswein
enthält Sulfite

Brände und Likör

21. Weinbergspfirsichlikör 0,5ltr. 13,– €   ltr. 26,– €
Alkoholgehalt: 18%vol
Ursprungsland: Deutschland

22. Trester 0,5ltr 11,50 €   ltr. 23,– €
Alkoholgehalt: 42 %vol
Ursprungsland: Deutschland

Die Füllmenge der Flaschen beträgt sofern nicht anders angegeben: 0,75 Liter.

Vinothek

Wohl bekomm(t)’s in der Vinothek im Weinhotel Landsknecht.

Eine große Rolle spielen in unserer Heimat natürlich die exquisiten Weine. Lassen Sie sich den Genuss vor allem der edlen Riesling-Tropfen aus den weltberühmten Steillagen des Mittelrheintals nicht entgehen und kosten Sie! Zum Beispiel bei einer Weinprobe in unserer schönen Vinothek, zum Essen in unserem gemütlichen Restaurant, auf der sonnigen Panorama-Terrasse oder auch gleich inmitten der romantischen Weinberge.

Weinproben

Weinproben sind beliebte Vergnügungen; verknüpfen Sie doch den geschmacklichen Genuss mit dem Unterhaltungsgenuss. Dazu tragen wir gerne bei. Unsere Weinproben finden, sofern nicht anders vereinbart, in unserem Weinhotel Landsknecht in St. Goar statt.

Sie probieren unsere klassischen Rieslinge aus dem Bopparder Hamm ergänzt um die Rebsorten Rivaner, Grauburgunder und Spätburgunder.

Wir stellen die Probe gerne nach Ihren Wünschen zusammen oder Sie lassen sich von uns überraschen.
Probiert werden die Weine bei uns immer paarweise, so das eine Weinprobe mit 8 Weinen 4 Durchgänge hat. Das hat für Sie den Vorteil, dass sie genau den Unterschied zwischen den Rebsorten, den Geschmacksstufen (wie trocken, halbtrocken oder süß), den Jahrgängen und den Qualitätsstufen (was macht die Spätlese so besonders, dass sie 2 Euro mehr kostet als der GutsRiesling) herausschmecken können.

Eine Aktiv Weinprobe ist die Weinwanderung durch den Bopparder Hamm mit Joachim Lorenz.

Natürlich haben Sie nach der Weinprobe die Möglichkeit zum Weineinkauf.
(auch im Hotel zu Weingutspreisen)

Wenn Sie andere Vorstellungen oder Ideen haben sprechen Sie uns bitte an. Gerne stellen wir Ihre Veranstaltung im Baukastenprinzip nach Ihren Wünschen zusammen.

Die kulinarische Weinprobe im Weinhotel

wird zum Essen gereicht. Sie beinhaltet 6 Weine (einen Begrüßungswein und fünf weitere Probenweine) ab 10 Personen Preis pro Person: 8 €

Eine virtuelle Ballonfahrt über dem UNESCO Welterbe im Weinhotel

Die Weinprobe beinhaltet einen Begrüßungssekt, 8 Weine zur Probe sowie einen Tischwein, Probenlisten, einen schön dekorierten Tisch, Mineralwasser und  Landsknecht Tapas . Dazu zeigen wir Ihnen mithilfe eines Beamers unsere wunderschöne Landschaft hier im Weltkulturerbe. Hier wachsen unsere Weine. Wir bewegen uns mit dem Rhein von Bingen nach Koblenz und erläutern Ihnen während unserer Reise Rhein und Reben.

Dauer ca. 1,5  bis 2 Stunden
Buchbar ab 10 Personen Preis pro Person: 25,- Euro jedoch mindestens: 250,– Euro
ab 30 Personen: 20 € pro Person

Die Weinwanderung durch den Bopparder Hamm

Die Weine dort probieren wo sie wachsen. Treffpunkt im Bopparder Hamm ist der Übergang „Peternach“ dort gibt es auch Parkmöglichkeiten. Die Weinprobe beinhaltet 6 Weine zur Probe  Probenlisten, Mineralwasser und  „Wurst und Weck und Käs“ Ihr Weinprobenleiter ist der Winzer Joachim Lorenz, der kompetent und amüsant aus dem Leben eines Winzers und der Trauben zu erzählen weiß.

Dauer ca. 2 Std.
Ab 14 Personen Preis pro Person: 18,– Euro jedoch mindestens 250,– Euro

Die Weinprobe ist im Hochsommer (Juli/August) sowie während der Weinlese (September/Oktober) nicht buchbar. Natürlich haben Sie nach der Weinprobe die Möglichkeit zum Weineinkauf (auch im Hotel zu Weingutspreisen)